Physiotherapie Moser & Klumpp

Physiotherapie für Schwangere

Probleme während der Schwangerschaft

Physiotherapie während der Schwangerschaft
Eine Schwangerschaft bringt häufig Probleme für die werdenden Mütter mit sich. Oft klagen sie über Rückenschmerzen, geschwollene Beine, Nackenverspannungen oder Probleme im Zusammenhang mit dem Beckenboden. Eine physiotherapeutische Behandlung kann Linderung verschaffen – ohne Gefahr für das Baby. 
trennlinie2

Probleme nach der Geburt (post partum)

Probleme nach der Geburt (post partum)
Häufig lassen zum Beispiel Rückenschmerzen direkt nach der Geburt nach oder verschwinden ganz. Es können aber auch neue Probleme entstehen, dazu einige Beispiele: Durch eine für die Mutter sehr anstrengende und schmerzhafte Geburt können sich schmerzhafte Muskelverspannungen bilden. Zudem wird die Beckenboden-Muskulatur während der Geburt sehr stark überdehnt, wodurch diese abgeschwächt wird und ihrer Arbeit nicht mehr ausreichend nachkommen kann – dies kann zu einer Inkontinenz führen. Auch Schulter-Nackenverspannungen sind oft zu beobachten. Es kommt zu einer Überbelastung der Muskulatur durch das häufige und ungewohnte Tragen des Babys.
trennlinie2

Physiotherapie während und nach der Schwangerschaft

Physiotherapie während der Schwangerschaft
Massagen bzw. Schwangerschaftsmassage, sanfte Mobilisationen, Entspannungstechniken, Instruktion von Entlastungsstellungen, Beckenboden-Therapie oder Lymphdrainage sind einige der physiotherapeutischen Techniken, welche angewendet werden können. Was wir generell empfehlen ist eine Kräftigung der Rumpfmuskulatur (Rücken- und Bauchmuskulatur) und des Beckenbodens. Dazu können wir Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Heimprogramm instruieren oder/und Sie nehmen an einem unserer Kurse Teil, wo Sie die Gelegenheit haben unter professioneller Aufsicht und Instruktion diese Muskelgruppen regelmässig zu trainieren. Wir bieten Ihnen folgende Kurse an: Rücken-BasisPilates oder Physio-Yoga.
trennlinie2

Indikationen für Physiotherapie während und nach der Schwangerschaft

Indikationen für Physiotherapie während und nach der Schwangerschaft
Eine physiotherapeutische Behandlung während einer Schwangerschaft oder nach einer Geburt kann helfen bei:
  • Schmerzhaften Muskeln (Rücken, Schulter-Nacken, Gesäss, Beine)
  • Schmerzhaften Gelenken entlang der Wirbelsäule
  • Wassereinlagerung im Gewebe (z.B. geschwollene Beine)
  • Spannungen im Unterleib
  • Inkontinenzproblemen
  • Haltungsproblemen nach Kaiserschnitt