Physiotherapie Moser & Klumpp

Kinesiotape

Elastisches Tape - Kinesiotape

Elastisches Tape

Kinesiotaping
(auch elastisches Taping genannt) fördert den Heilungsprozess, vermindert den Schmerz und ist ein wichtiger Teil der aktiven Therapie. Diese Methode wird weltweit erfolgreich von Physiotherapeuten, Sportmedizinern und Sportbegleitern eingesetzt.
Schmerzreduktion  |  Schnellere Heilung  |  Einfache Anwendung
trennlinie2

Die Wirkung des elastischen Tapes

Kinesiotape
Kinesiotape
Kinesiotaping funktioniert anders als übliche Tapes. Kinesiotaping unterstützt den natürlichen Heilungsprozess des Körpers. Durch die zusammenziehende Wirkung und die Druckverringerung im Gewebe nimmt der Druck auf Haut und Muskulatur ab. Damit werden bessere Durchblutung und Blutabfuhr ermöglicht.
Kinesiotaping kann helfen Schwellungen zu verringern, Schmerzen zu vermindern und die Heilung zu fördern..
Kinesiotaping kann helfen bei Beschwerden im Nacken, Rücken, Knie, bei Sprunggelenksverletzungen, Rheuma und Arthrose, aber auch bei Muskelzerrungen, Achillessehnenbeschwerden und Tennis- oder Golferellbogen (Epicondylitis).

Ihre Fachleute für Kinesiotaping

André Klumpp
André Klumpp
Philipp Moser
Philipp Moser
Medical Taping Concept
Lars Tepass
Lars Tepass
K-Active Taping
Jessica Goy
Jessica Goy

Katarzina Baczkowski
Katarzyna Baczkowski

Annika Krug
Annika Krug

Unterschiedliche Ausbildungen

Im Bereich des Kinesiotapings gibt es sehr viel verschiedene Ausbildungen und Konzepte. Jedes Konzept hat einen anderen Namen. Obwohl das etwas verwirrend sein kann, verfolgen diese diversen Kinesiotaping-Konzepte in etwa die selben Ziele (wie oben beschrieben).